Lynx_lynx_(Linnaeus_1758)

Kanton sollte Luchse abschiessen

  • Sophie Ryser
  • 1

Im Kanton Uri sind Luchse unterwegs. Und darin sehen manche Menschen ein Problem. Landrat Max Baumann (SVP) setzt sich dafür ein, dass die geschützten Luchse abgeschossen werden dürfen.

In seiner Interpellation schreibt er, dass der Einfluss des Luchses auf den Wildbestand zu gross sei. Im Kanton Uri sind zehn bis zwölf Luchse unterwegs. Ein Luchs reisst pro Jahr 40 bis 60 Tiere wie Rehe und Gämsen. Deshalb habe der Wildbestand besonders westlich der Reuss um bis zu 50 Prozent abgenommen. Die Luchspopulation müsse deswegen dringend auf ein „ihrem Lebensraum entsprechendes Verhältnis“ reduziert werden. Mit der 2012 revidierten Jagdverordnung wurde die Bejagung geschützter Wildtiere erleichtert.

Der Regierungsrat sieht allerdings keinen Handlungsbedarf. Der Luchsbestand im Kanton Uri sei nicht zu gross. Dass die Luchse Einfluss auf den Wildbestand haben, sei klar, allerdings habe dies durchaus positive Effekte. So kommt es zum Beispiel zu weniger Verbiss in Schutzwäldern. Zudem betont der Regierungsrat, dass es in anderen Teilen der Schweiz viel mehr Luchse gebe als im Kanton Uri, das Thema Luchsabschuss sei zur Zeit nicht aktuell.

Hoffen wir also, dass der Luchs weiterhin in der Schweiz willkommen ist und nicht vor die Flinte schiesswütiger Politiker gerät.

Weitere Informationen

Bild: Michael Gäbler [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

1 Kommentar

  • Wolfsfreund

    Ich finde die Meinung von Herrn Max Baumann vollkommen richtig den in den den letzten Jahren ist im Kanton Uri der Wildbestand stetig geschrumpft und weshalb? Wegen dem Luchs. An den Jägern kann es nicht liegen den die Abschusszahlen sind stetig geschrumpft. Auch das 10-12 Luchse im Kanton Uri leben finde ich untertrieben, denn kein Tier geht weite Wege wen es das Fressen vor der Nase ha. Denn wen man die anzahl mit den Rissen und den Zeiträumen dazwischen vergleicht müssen mehr Luchse da sein. Es kann ja nicht sein das ein Luchs an einem Tag ein Tier reisst und am nächsten Tag wieder ein Tier reisst und das zwei Gemeinden weiter, wenn es doch immer heisst ein Luchs reisse ca jede Woche ein Tier. Meiner Meinung nach sind es einfach zu viele.

    Antworten

Beitrag kommentieren