Junger Bär naschte Honig im Münstertal

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Im Kanton Graubünden hält sich ein zweiter Braunbär auf – ein Jungtier. Ein Imker im Münstertal stellte am 14. Juni Schäden an einigen Bienenkästen fest. Vor Ort fand die Wildhut Spuren des Jungbären, wie die Nachrichtenagentur SDA schreibt.

Links zum Beitrag
LID

Beitrag kommentieren