Japanische Walfangflotte auf dem Weg in die Antarktis

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Vor zwei Tagen brach eine japanische Walfangflotte auf, um in der Antarktis Jagd auf Buckelwale zu machen. Das Gebiet wurde von der Internationalen Walfangkommission (IWC) als Schutzgebiet erklärt. In Japan steht das Ganze unter dem Motto „Wissenschaft“. Geplant ist der Abschuss von bis zu 935 Südlichen Zwergwalen, 50 Buckelwalen und 50 Finnwalen. (nb)

Links zum Beitrag
OceanCare

Beitrag kommentieren