Inventar der Fische, Krebse und Muscheln im Aargau

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Im Kanton Aargau fliessen vier grosse Flüsse der Schweiz zusammen. Der Kanton Aargau weist zudem ein Bachsystem mit einer Länge von mehr als 1900 km offenen Bächen auf. Zum Gewässernetz gehören auch der Hallwilersee und zahlreiche Weiher und weitere Gewässer. Entsprechend gross ist die Vielfalt der Wassertiere. Wassertiere sind wichtige Indikatoren für die Gewässerqualität. Der Wunsch, diese genauer zu inventarisieren, wurde umgesetzt; jetzt liegt das Inventar der im Kanton Aargau frei lebenden Fische, Krebse und Muscheln vor. Mit diesem Inventar ist ein wichtiger Grundstein für ein Monitoring gelegt.

Links zum Beitrag
UMWELT AARGAU

Beitrag kommentieren