Holz statt Öl im Emmental

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das ganze Emmental könnte mit seinen regionalen Holzreserven beheizt werden, doch heute verrottet die Hälfte des wertvollen Brennstoffs noch ungenutzt. Das Projekt „Oil of Emmental“ will die üppigen Ressourcen vor Ort nutzen und die regionale Wirtschaft fördern. Das Vorhaben verfolgt einen einfache, aber bestechende Idee: Anstatt wie bisher jährlich für 30 Mio. Franken Erdöl, Gas und Strom im Ausland einzukaufen, soll dieses Geld mittels Investition in Holzfeuerungen und Solaranlagen sowie durch Kauf des nachwachsenden Brennstoffs direkt der Region Emmental zugute kommen.

Links zum Beitrag
www.oil-of-emmental.ch

Beitrag kommentieren