Hoffnungsschimmer beim Auerhuhn

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Nach jahrelangem Rückgang hat das Auerhuhn gemäss Vogelwarte Sempach in der Zentralschweiz mehrere Wälder wieder- oder neu besiedelt. Positiv dürfte vor allem der trockene Sommer 2003 gewesen sein. Bei den Wäldern handelt es sich ausnahmslos um reich strukturierte und ruhige Lebensräume.

Links zum Beitrag
Vogelwarte Sempach

Beitrag kommentieren