MM_1_SVS

Hochstammobstbäume – Bestand nimmt zu!

  • Corinna von Kürthy
  • -

Hochstammobstgärten sind Hotspots der Biodiversität und beherbergen beispielsweise Vogelarten wie den Wendehals und Gartenrotschwanz. Der neueste Agrarbericht des Bundesamtes für Landwirtschaft BLW birgt eine kleine Sensation. 2011 hat der Bund 2’235’827 der wertvollen Hochstammobstbäume mit Direkt- zahlungen unterstützt. Das sind fast 22’000 Bäume mehr als im Vorjahr. Nach Jahren der Abnahme nimmt der Bestand von Hochstammobstbäumen in der Schweiz damit erstmals wieder zu.

Dieser Erfolg ist besonders Schweizer Organisationen zu verdanken, die sich mit jahrzehntelangen Kampagne für die Hochstammobstgärten eingesetzt haben. Die Organisation Hochstamm Suisse zum Beispiel hat alleine 2012 rund 1300 Neupflanzungen von Hochstammobstbäumen finanziell unterstützt. „Viele Bauern glauben wieder an eine Zukunft des Hochstammanbaus und investieren in ihren Baumbestand“, stellt Stephan Durrer, Geschäftsführer von Hochstamm Suisse fest. Es besteht wieder eine Nachfrage nach Schweizer Obst und nach Hochstammobst im Speziellen, sowie nach Produkten aus Hochstammobst. Gestiegene Erträge, Innovation und die Biodiversität als Verkaufsargument zusammen mit den Direktzahlungen von Bund und Kanton machen den Anbau der Hochstammobstbäume wieder lukrativ. Das zeigt sich zunehmend wieder in der Landschaft.

Um den Bestand an Hochstammobstbäumen zu halten ist weiterhin ein grosses Engagement gefragt. Vielerorts ist der Baumbestand überaltert und muss verjüngt werden. Deshalb muss auch die ökologische Qualität der Obstgärten und deren Umgebung gesteigert werden. „Die Agrarpolitik 2014-2017, wie von National- und Ständerat beschlossen, unterstützt die Entwicklung in diese Richtung. Das ist sehr wichtig, denn hier liegen die Ziellücken“, meint Pascal König, Projektleiter Landwirtschaft beim Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz und ergänzt; „Der Hochstamm-Obstbau zeigt beispielhaft auf, dass Nahrungsmittelproduktion und Ökologie zusammengehören“.

Bild: SVS/BirdLife Schweiz

Weitere Informationen

Produkte aus Hochstammobst

Beitrag kommentieren