SVS_Hochstamm_kl

Hochstammbäume blühen wieder

  • Eliane Küpfer
  • -

Zum Nationalen Tag der Hochstamm-Obstbäume
Endlich ist der Frühling da. Und rechtzeitig zum Tag der Hochstammbäume beginnt die Blüte der Obstbäume, die in vielen Gegenden der Schweiz die Landschaft in ein Blütenmeer verwandelt. Hochstamm Suisse und der SVS/BirdLife Schweiz laden am 27. April 2013 mit dem Nationalen Tag der Hochstammbäume ein, das Aufblühen der stolzen Bäume zu feiern – dieses Jahr bereits zum 10. Mal.

Zum Jubiläum passt die erfreuliche Nachricht, dass die Zahl der Hochstammbäume in der Schweiz erstmals wieder zunimmt. 2011 hat der Bund für 2‘235‘827 Hochstammbäume Direktzahlungen entrichtet. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von fast 22‘000 Bäumen. Die Obstbauern beginnen an eine Zukunft des Hochstammanbaus zu glauben und investieren wieder in neue Bäume, gesunde Früchte und Produkte mit Geschmack. Diese positive Wende im Hochstammanbau wird am Nationalen Tag der Hochstammbäume mit vielfältigen Aktionen gefeiert. In Obstgärten, an Märkten und reich gedeckten Tischen lässt sich die Vielfalt direkt erleben.

Schützen und nützen
Die. Hochstammobstgärten haben einen sehr hohen Wert für Biodiversität und Landschaft, daher will die Schweizer Bevölkerung Hochstammbäume erhalten. Damit die wertvollen Bäume auch genutzt und gepflegt werden können, braucht es aber Wertschöpfung aus qualitativ hochwertigen Hochstamm-Produkten. Die Vermarktung hat in der Schweiz gute Chancen, weil Konsumenten vermehrt auf Swissness und regionale, gesunde Produkte mit ökologischem Mehrwert setzen. In der Kombination von Ökologie und marktorientierter Produktion liegt für Hochstamm Suisse und BirdLife Schweiz daher auch die Zukunft der stolzen Hochstammbäume mit Tradition!

Am Tag der Hochstammbäume, vom 27. April 2013, gibt es in der ganzen Schweiz vielfältigen Aktionen für die Bevölkerung! – Aktionen in deiner Region! (PDF)

Bild © SVS/BirdLife Schweiz

Weitere Informationen

HOCHSTAMM SUISSE

BirdLife

Beitrag kommentieren