800px-Fog_forrest_frickberg

Heute ist der Internationale Tag des Waldes

  • Nicole Wabersky
  • -

Bei bestem Wetter sollte man unbedingt in den Wald gehen, die Natur dort geniessen und den Geräuschen des Waldes lauschen. Besonders heute sollten wir über den Wald staunen, denn heute ist der Internationale Tag des Waldes 2014.

Lanciert durch die Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) in den 1970er Jahren, findet dieser Tag jedes Jahr am 21. März statt. In der Schweiz steht dieser Tag jedes Jahr unter einem anderen Motto. Dieses wird durch das Bundesamt für Umwelt (BAFU) und diversen Organisationen aus den Bereichen Holz und Wald festgelegt. Das Motto von 2014 lautet: „Verwendung von Schweizer Holz“.

Die Bedeutung des Waldes für uns und die Natur ist laut der FAO weitreichend. Der Wald schützt und bietet vielen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum. Für uns stellt er nicht nur einen Erholungsraum dar, sondern gibt uns auch das Holz als Rohstoff.

Der Internationale Tag des Waldes 2014 soll einem die Bedeutungen, Informationen und Eindrücke des Waldes vermitteln. Hierzu gibt es diverse Informationen und Mitmachmöglichkeiten:

Weitere Informationen beim BAFU
Schönes Video & 10 Fakten zum ITW 2014 vom FAO (Englisch)
Tolles Rätsel rund um den Wald
Zum Bergwaldprojekt
Vier Fakten für den Wald von Greenpeace (Englisch)
Tropenwaldquiz vom WWF Schweiz

Bild: Stefan Wernli (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.5], via Wikimedia Commons

Beitrag kommentieren