Grünes Licht für neuen Flugplatz im Jura

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Auch heute noch werden in der Schweiz neue Flugplätze gebaut: Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) sowie das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) haben das Gesuch der Société Coopérative Aérodrome du Jura für die Schaffung eines Flugplatzes in Bressaucourt bewilligt. Die neue Anlage ersetzt das heutige Flugfeld von Pruntrut und soll als Regionalflugplatz ohne Linienflugverkehr, jedoch mit Ausrichtung auf kommerzielle Flüge, dienen. Die Betriebskonzession ist 30 Jahre gültig.

Links zum Beitrag
Medienmitteilung UVEK

Beitrag kommentieren