Grosserfolg für Waldrappen-Projekt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der vor 350 Jahren in Mitteleuropa ausgestorbene Waldrapp könnte bald wieder in Europa heimisch werden. Österreichische Biologen haben den Zugvogel erstmals zum selbstständigen Flug über die Alpen und wieder zurück gebracht. Die Wissenschaftler hatten in den vergangenen Jahren kleinere Gruppen der in Österreich von Hand aufgezogenen Vögel mit einem Ultraleicht-Flugzeug über die Alpen in das Schutzgebiet in der Toskana geführt. Nun kehrten die ersten vier Vögel zusammen mit ihrem in Österreich gebrüteten und aufgezogenen Nachwuchs ohne fremde Hilfe in ihrem Winterquartier zurück. Ziel des Projekts ist es, die seltenen Vögel in Mitteleuropa wieder heimisch zu machen, doch dies geht nur, wenn die Vögel die Zugwege wieder erlernen. (sb)

Links zum Beitrag
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Beitrag kommentieren