Grenchen hat im Bereich Fussverkehr die Nase vorn

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Zusammen mit Fussverkehr Schweiz lancierte der Verkehrs-Club der Schweiz VCS die fünfte Auflage des Wettbewerbs „Sicher zu Fuss – Innovationspreis Fussverkehr 2004“. Insgesamt sind 57 Projekte aus allen Teilen der Schweiz eingereicht worden. Am 14.09.2004 wurden die Ergebnisse des Wettbewerbes bekannt gegeben. Dieses Jahr ging der Preis im Wert von 10'000 CHF an die Stadt Grenchen für die vorbildliche Umgestaltung ihrer Hauptstrasse zum sicheren Begegnungsort für Fussgängerinnen und Fussgänger. Weitere 10 Städte wurden ebenfalls prämiert.

Links zum Beitrag
mobilservice.ch

Beitrag kommentieren