Greenteams auf Velotour für den Urwald

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Eine Gruppe von Jugendlichen des Greenpeace-Projektes „Kids for Forests“ ist auf „VeloToUrwald“ gestartet. Für den Urwaldschutz werden die 14- bis 20-Jährigen in den nächsten Tagen kräftig in die Pedale treten und von Bern über Luzern und Schwyz bis nach Zug fahren. Zum Auftakt besuchten sie Gustave E. Marchand, Direktor des Bundesamtes für Bauten und Logistik (BBL). Sie gratulierten dem BBL zum grossen Fortschritt auf dem Weg zur urwaldfreundlichen Bundesverwaltung, forderten aber, noch mehr auf Ökologie zu setzen und den Einsatz von Recyclingpapier zu steigern. (sb)

Links zum Beitrag
Greenteams

Beitrag kommentieren