Modem

Geräte optimieren, Energie sparen!

  • Redaktion Naturschutz
  • -

In der Schweiz sind heute über drei Millionen Modems und über zwei Millionen Settop-Boxen für digitales Fernsehen installiert. Diese verbrauchen jährlich rund 500 Gigawattstunden Strom. Knapp ein Drittel davon könnte eingespart werden, wenn die wir die Einstellungen unserer Geräte optimieren und den effizientesten Modus wählen würden. Das entspricht dem durchschnittlichen Stromverbrauch von rund 40‘000 Haushalten

Um die Bevölkerung darüber zu informieren, welche Einstellungen an den Geräten optimal sind, lancieren das Bundesamt für Energie und die Anbieter Sunrise, Swisscom und upc cablecom am 20. Mai 2013 eine Informationskampagne.

Weitere Informationen zur Kampagne

Beitrag kommentieren