Geht in der Ostschweiz ein Luchskiller um?

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Nur drei ausgewachsene Luchse leben noch in der Ostschweiz. Bei neun freigelassenen Luchsen müssten es aber wesentlich mehr sein, schreibt Pro Natura St. Gallen-Appenzell. Die einzig mögliche Erklärung: Mehrere dieser Grosskatzen seien von einem Luchskiller umgebracht worden. Pro Natura St. Gallen-Appenzell fordert deshalb die Behörden auf, die Ausrottung des Luchses zu verhindern.

Links zum Beitrag
Pro Natura St. Gallen-Appenzell

Beitrag kommentieren