Gaskraftwerke müssen CO2-Emissionen kompensieren

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Bundesrat legt nun in einer Verordnung fest, dass Gaskombikraftwerke ihre CO2-Emissionen vollumfänglich kompensieren müssen. Der Anteil der Auslandkompensation beträgt maximal 30 Prozent. Ist jedoch die Stromversorgung gefährdet, kann der Anteil bis auf 50 Prozent angehoben werden. (sb)

Links zum Beitrag
BAFU

Beitrag kommentieren