Galmiz: Deiss wirbt weiter für den Bau einer Fabrik

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Ob die Firma Amgen bei Galmiz mitten auf der grünen Wiese eine riesige Pharmafabrik bauen will, ist noch immer unklar. Die Firma erklärte gegenüber der Irish Times und dem Tages Anzeiger, sie prüfe einen Standort in Irland. Dies führte in der Presse zu Spekulationen, Galmiz sei nun aus dem Rennen. Inzwischen weibelt Bundesrat Deiss laut Tages Anzeiger weiter für den Standort Galmiz und hat dem Konzern schon früher alle möglichen Steuererleichterungen angeboten. Die Umweltverbände, allen voran der Landschaftsschützer Hans Weiss, kämpfen gegen das raumplanerisch desaströse Ansinnen (siehe frühere Einträge). Ein Entscheid der Firma Amgen wird im Januar erwartet.

Links zum Beitrag
Stiftung Landschaftsschutz Schweiz

Beitrag kommentieren