Fuchsbandwurm auf Vormarsch

  • Barbara Darani
  • -

Die Infektionsgefahr mit dem gefährlichen Fuchsbandwurm Alveolare Echinokokkose – kurz AE – scheint zu wachsen, und das vor allem in der Schweiz. Als Ursache vermutet der Schweizer Parasitologe Peter Deplazes von der Universität Zürich die stark gewachsenen Fuchspopulationen, die mittlerweile bis in die eidgenössischen Großstädte vorgedrungen sind. Wie Spiegel Online schreibt, gibt es dennoch keinen Anlass zur Panik, denn auch heutzutage erkranken in der Schweiz statistisch gesehen noch immer weniger als drei von einer Million Einwohnern pro Jahr an AE.

Spiegel Online
nachhaltigkeit.org

Beitrag kommentieren