eierfabrik_vierpfoten

Fischzuchtfarm geschlossen

  • Gavino Strebel
  • -

eierfabrik_vierpfotenWie das Portal des Landwirtschaftlichen Informationsdienstes (lid) meldet wird die umstrittene Melander-Fischfarm des deutschen Putzmittel-Unternehmers Hans Raab in Oberriet im St. Galler Rheintal definitiv geschlossen. Im vergangenen Jahr ordnete der Kanton St. Gallen wenige Monate nach der Eröffnung die Schliessung des Betriebs an, weil Fische dort in tierschutzwidriger Weise getötet wurden. Die Tötung der Fische erfolgte in einer Trommel mit Eisscherben. Im Mai 2009 fuhr Raab den Betrieb herunter. Seither werden dort nur mehr Melander gezüchtet, aber nicht mehr geschlachtet. Raab hatte danach angekündigt, die Fischfarm nach Saarbrücken (DE) umzuziehen, wo die erwähnte Tötungsmethode gemäss seinen Aussagen erlaubt sei.

Raab war jedoch überzeugt, im Recht zu sein und wollte gegen den Kanton St. Gallen prozessieren. Raab dürfte nun laut seinem Medienberater Ziegler auch auf eine angedrohte 100- Millionen-Klage gegen den Kanton St. Gallen verzichten. Der Aufwand und die Kosten einer Schadenersatzklage wären zu gross, sagte Ziegler gegenüber dem Regionaljournal von Radio DRS.

Landwirtschaftlicher Informationsdienst (lid)

Video des Schweizer Fernsehens

Beitrag kommentieren