„Feuer in den Alpen“ für die Verlagerung des Schwerverkehrs auf die Bahn

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Auch dieses Jahr setzen gegen 40 Höhenfeuer im Alpenraum ein internationales, solidarisches Zeichen für eine nachhaltige Zukunft der Alpen. In der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und in Kirgistan (Zentralasien) werden am 11. August Feuer als Symbol für eine bessere Lebensqualität im Alpenraum entzündet. Dieses Jahr soll mit den Mahnfeuern ein Zeichen gegen die weitere Verzögerung bei der Verlagerung des Schwerverkehrs auf die Schiene gesetzt werden. (sb)

Links zum Beitrag
Feuer in den Alpen

Beitrag kommentieren