Experten erarbeiten ein Label für Biotreibstoffe

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Auf Initiative der ETH Lausanne diskutierten Experten aus aller Welt über einen Standard für Biotreibstoffe. Sie erarbeiteten einen Vorschlag für ein internationales Biotreibstoff-Label.
Die Kriterien des Labels sollen den gesamten Produktionsprozess abdecken. Es soll die Auswirkung der Treibstoffproduktion auf das soziale und wirtschaftliche Umfeld sowie auf die Umwelt berücksichtigen. Dazu gehören der Einfluss auf den Klimawandel, die Landentwicklung, die Bodenverschmutzung, die Artenvielfalt und die Verfügbarkeit von Wasser. Auch die Auswirkung auf die Nahrungsmittelsituation soll im Label berücksichtigt werden. Das Label soll dafür sorgen, dass zukünftig gute von schlechten Biotreibstoffen unterschieden werden können. (sb)

Links zum Beitrag
www.landwirtschaft.ch

Beitrag kommentieren