EvB: Protest vor Syngenta-Hauptsitz

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Heute präsentierte der Agrochemiekonzern Syngenta seine Jahresbilanz. Bei einer Aktion vor dem Basler Hauptsitz verkündete die Erklärung von Bern (EvB), der Profit von Syngenta sei zu einem gewichtigen Teil mit dem Verkauf von Paraquat erwirtschaftet wurde. Mit diesem Pestizid würden jährlich zehntausende Bauern und Plantagenarbeiter vergiftet, so die EvB weiter. In den letzten vier Monaten hätten über 34’000 Personen und rund 90 Organisationen aus 29 Ländern die EvB-Kampagne gegen Paraquat unterstützt. (ary)

Links zum Beitrag
Erklärung von Bern

Beitrag kommentieren