euronaturpreis

EuroNatur-Preis ging an Ernst Paul Dörfler

  • Monika Jung
  • -

euronaturpreisMit dem EuroNatur-Preis werden herausragende Leistungen für den Naturschutz gewürdigt. Der Ostdeutsche Umweltschützer Dr. Ernst Paul Dörfler wurde am 5. Oktober mit dem EuroNatur-Preis 2010 für sein Engagement im Elbeschutz ausgezeichnet.

„Mit seinem außergewöhnlichen und langjährigen Engagement hat Ernst Paul Dörfler einen zentralen Beitrag zum Schutz einer der wichtigsten Flusslandschaften Europas geleistet“, begründet Prof. Dr. Hartmut Vogtmann,  Präsident der europaweit tätigen und in Radolfzell ansässigen Naturschutzstiftung EuroNatur die Wahl des diesjährigen Preisträgers.

Schon vor über 25 Jahren informierte Dörfler in der DDR über Probleme wie Luft- und Wasserverschmutzung, über Wald- und Artensterben, über Energieverschwendung  und Klimawandel und prägte mit seinen Vorträgen und Büchern eine Generation von umweltbewussten Menschen in Ostdeutschland.

EuroNatur-Preis

Bild: EuroNatur

Beitrag kommentieren