EU: Einigung über Biotreibstoffe

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die EU-Umweltminister und das Europäische Parlament haben sich auf eine 10-prozentige Beimischung für Biotreibstoffe bis ins Jahr 2020 geeinigt. Das Ziel von zehn Prozent bezieht sich auf den Anteil an erneuerbarer Energie im Verkehrssektor.
Der Kompromiss für die Einsparung an Kohlendioxid sieht anfangs einen Mindestwert von 35 Prozent gegenüber fossilen Treibstoffen vor. Ab 2013 soll die Einsparung von Treibhausgasen wenigstens 45 Prozent betragen und ab 2017 auf 50 Prozent gesteigert werden.

Links zum Beitrag
LID

Beitrag kommentieren