Erstes sechsstöckiges Holzhaus in der Schweiz

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Erstmals in der Schweiz wurde ein sechsstöckiges Holzhaus gebaut. Es steht in Steinhausen ZG und konnte errichtet werden, weil seit 1. Januar 2005 die Brandschutzvorschriften Holzbauten bis zu sechs Geschossen erlauben. Damit soll die Holznutzung in der Schweiz angekurbelt werden. Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat via sein Programm holz 21 rund 6 Millionen Franken investiert, um die Brandsicherheit von mehrgeschossigen Holzbauten zu erproben.

Links zum Beitrag
BAFU

Beitrag kommentieren