Erste Tankstelle mit Biotreibstoff eröffnet

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Nun kann auch in der Schweiz Alkohol in den Autotank gefüllt werden: Am 20. Juli 2006 ist in Winterthur die erste Bioethanol-Tankstelle eröffnet worden. Gewonnen wird der Treibstoff aus Zuckerrüben, Kartoffeln oder Holzschnitzeln.

Die Umweltschutzorganisationen freuen sich zwar über die Eröffnung. Gleichzeitig weisen sie aber darauf hin, dass Treibstoffe aus Biomasse nicht in jedem Fall umweltfreundlich sind. Greenpeace und WWF richten ihre Kritik insbesondere auf den Import von Biotreibstoffen. Der Anbau von Zuckerrohr oder Soja trage massgeblich zur Zerstörung der Tropenwälder bei, schreibt der WWF. (sb)

Links zum Beitrag
Reaktion des WWF
LID 1
LID 2
Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren