Erfolgreiche Naturschutz-Programme in den Kantonen Zürich und Aargau

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das im Jahr 1995 verabschiedete Naturschutz-Gesamtkonzept des Kantons Zürich befindet sich auf dem richtigen Weg. Zu diesem Schluss kommt ein Zwischenbericht, den die Zürcher Baudirektorin Ursula Gut präsentierte. In den vergangenen Jahren hätten im Kanton einige deutliche Fortschritte in der Erhaltung und Förderung von Natur- und Landschaft erzielt werden können. Doch obwohl die im Konzept angegebenen Massnahmen zu 50 Prozent erfolgreich umgesetzt sind, nimmt die Artenvielfalt im Kanton Zürich weiter ab. Pro Jahr gibt Zürich rund 27 Millionen Franken für den Naturschutz aus, im Konzept wären 75 Millionen Franken vorgesehen gewesen.
Der Kanton Aargau will sein Programm zum Erhalt von Naturschutzgebieten bis ins Jahr 2010 fortsetzen und hat dazu zehn Millionen Franken gutgeheissen. Das „Programm Natur 2010“ läuft seit dem Jahr 2002. (sb)

Links zum Beitrag
Kanton Zürich
Kanton Aargau

Beitrag kommentieren