Erdgas-Fahren wird immer beliebter

  • Redaktion Naturschutz
  • 1

Die Zahl der Erdgas-Fahrzeuge auf Schweizer Strassen ist 2006 weiter stark gestiegen und hat bereits die 3000er-Grenze erreicht. Wichtigste Gründe dafür sind die günstigeren Treibstoffkosten und die geringeren Schadstoff- und CO2-Emissionen.
Am kommenden Automobil-Salon in Genf 2007 wird die Erdgas-Wirtschaft über die Vorteile von Erdgas und Biogas als Treibstoff informieren und die wachsende Palette der verfügbaren Fahrzeuge vorstellen. (sm)

Links zum Beitrag
presseportal.ch

1 Kommentar

  • Willie Tscharner

    Überlege mir, ein erdgasbetriebenes Fahrzeug zu kaufen, aus ökologischen Gründen. Leider ist das Tankstellennetz im Kanton Graubünden mit einer Tankstelle minimal bestückt. Was, wenn diese geschlossen wird? Wenn ich mit anderen Interessierten spreche, ist das meistens der Grund, beim Benziner oder Diesler zu bleiben. Das Angebot in den Kantonen Graubünden und auch Tessin müsste grösser sein.

    Antworten

Beitrag kommentieren