Engstlenalp

Engstlenalp: Verwaltungsgericht entscheidet für Natur

  • Dominique Haiden
  • -

450px-Auf_der_EngstlenalpDas Amt für Gemeinden und Raumordnung hatte im Juli 2009 den Teilzonenplan Engstlenalp der Gemeinde Innertkirchen genehmigt. Dieser will die touristische Nutzung in der landschaftlich wertvollen und bisher wenig beeinträchtigten Landschaftskammer regeln und ausbauen. Die von der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz SL und Pro Natura, Pro Natura Bern und Pro Natura Berner Oberland eingereichte Beschwerde wurde von der Justizdirektion im Juni 2010 abgewiesen. Das daraufhin angerufene Verwaltungsgericht hat nun die Beschwerde in weiten Teilen gutgeheissen und die Planung an das Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Neubeurteilung zurückgewiesen.

Das Gericht hielt in seinen Erwägungen fest, dass es sich bei den ausgeschiedenen Nutzungsfeldern um eine, Bauzone, allerdings um eine „besondere Bauzone“ handle und dass keine öffentliche Erschliessungspflicht bestehe. Es bemängelte sodann die Verletzung der Koordinationspflicht, indem Teile der Planung sistiert wurden bis die Revision des Schutzbeschlusses für das Naturschutzgebiet Engstlensee-Jungibächi-Achtelsass vorliegt. Das Gericht stellte weiter fest, dass der Einsatz von Schneemobilen gegen den Regionalen Richtplan verstösst, welcher deren Einsatz ausdrücklich ausschliesst und zudem nur Einrichtungen für eine ruhige Erholungstätigkeit zulässt.

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung wird nun die Planung im Rahmen einer umfassenden Interessenabwägung neu beurteilen und koordinieren müssen, wobei die Erwägungen und Einschränkungen des Verwaltungsgerichtsurteils zu berücksichtigen sind. Die Organisationen werden namentlich die Ausgestaltung des zu koordinierenden Schutzbeschlusses zum Naturschutzgebiet und die Rechtmässigkeit einer besonderen Bauzone kritisch prüfen. Sie erachten das vorliegende Urteil indes als wichtigen Zwischenschritt, um die Einzigartigkeit der Engstlenalp im Interesse von Natur und Besuchenden zu erhalten.

Stiftung Landschaftschutz Schweiz SL

Pro Natura

Pro Natura Bern

Pro Natura Berner Oberland

Bild: Siegfried Wiehgärtner (Wikimedia Commons)

Beitrag kommentieren