Energie-Debatte im Ständerat

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Ständerat hat am 12. März mehrere Vorstösse im Bereich Energie- und Klimapolitik beraten. Er hat dabei drei Motionen seiner Energiekommission für Massnahmen im Bereich Energieeffizienz angenommen. Mehrere Vorstösse aus dem Nationalrat wurden dagegen abgelehnt, so die Motionen „Umfassendes Programm zur Einsparung und Substitution von Heizöl“ und „Verstärkte Förderung von Minergiebauten“. (sb)

Links zum Beitrag
Energieforum Schweiz

Beitrag kommentieren