Einsprachen gegen Schutzplan Frauenwinkel

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die drei Naturschutzorganisationen Pro Natura, Schweizer Vogelschutz SVS und WWF haben Einsprache gegen die Revision des Nutzungs- und Schutzplans Frauenwinkel in Freienbach SZ am Zürichsee erhoben. Die Einsprache richtet sich gegen eine Verkleinerung der Wasserzone zugunsten der Wassersportler. Als Kompensation plante das Schwyzer Justizdepartement, die für Freizeitnutzung gesperrte Zone im Süden der Insel Ufenau zu vergrössern. Die Naturschutzorganisationen sind der Ansicht, die Wasserzone bei der Ufenau verfüge nicht über dasselbe ökologische Potenzial wie die wertvolle Uferlinie am Naturschutzgebiet Frauenwinkel.

Beitrag kommentieren