Eco-Drive-Fahrkurse für ökologischen Fahrstil

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Eco-Drive-Fahrkurse leisten einen wichtigen Beitrag zur Reduktion des Treibstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Eco-Driver verbrauchen nachweislich 10 – 15% weniger Treibstoff und tragen durch ihre vorausschauende Fahrweise auch wesentlich zu mehr Sicherheit im Strassenverkehr bei. 2002 wurden über 36'000 Fahrer und Fahrerinnen in Eco-Drive instruiert oder ausgebildet (2003: > 40'000), davon 350 Eco-Trainer. Damit konnten rund 50 Mio. Liter Treibstoff gespart werden. Eco-Drive-Fahrkurse werden im Rahmen des Bundesprogrammes EnergieSchweiz angeboten.

Links zum Beitrag
Plan
Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren