unep

Leuthard am Umweltministerforum in Nairobi

  • Monika Jung
  • -

unepVom 21. bis am 24. Februar 2011 tagt am Hauptsitz des UNO-Umweltprogramms (UNEP) in Nairobi das globale Umweltministerforum (GMEF). UVEK-Vorsteherin Doris Leuthard wird erstmals an diesem Treffen die Schweiz vertreten. Hauptthemen des diesjährigen Treffens sind die grüne Wirtschaft und die internationale Umweltgouvernanz, diese beiden Themen werden 2012 im Zentrum der UNO-Konferenz über Nachhaltige Entwicklung in Brasilien stehen. Das Forum in Nairobi bietet den Umweltministern Gelegenheit, ihren Beitrag für diese Konferenz zu formulieren.

Anlässlich des Umweltministerforums soll der lang erwartete Bericht der UNEP zur Grünen Wirtschaft veröffentlicht werden. Dieser wird eine wichtige Grundlage für die ministerielle Diskussion liefern. Der ökologische Umbau der Wirtschaft ist für die Schweiz ein sehr wichtiges Thema. Bundesrätin Doris Leuthard, welche erstmals die Schweiz am globalen Umweltministerforum vertritt, wird in den Diskussionen zur Grünen Wirtschaft unter anderem folgende Handlungsfelder darlegen: Die Förderung von klima- und ressourcenschonenden Technologien,  die Verbesserung der Information über die Umweltbelastung von Produkten, die Ökologisierung des Steuersystems und die Einbindung von Umweltleistungen in das Bruttoinlandprodukt.

Weitere Informationen (Englisch)

Beitrag kommentieren