© Guido Gerding [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
© Guido Gerding [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Die Zukunft ist erneuerbar!

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Schon heute könnte mit den energieeffizientesten Geräten der Stromverbrauch in der Schweiz bis zu einem Drittel gesenkt werden. Bis ins Jahr 2035 könnte mit erneuerbaren Energien so sogar ein jährlicher Stromüberschuss erzeugt werden, ohne neue Atomkraftwerke. Die Technologien sind vorhanden – was fehlt, sind der politische Wille und die Rahmenbedingungen, die ihnen zum Durchbruch verhelfen. Neue Atomkraftwerke verhindern diesen Durchbruch und blockieren eine zukunftsfähige und nachhaltige Stromversorgung in der Schweiz. Das zeigte die Allianz «Nein zu neuen AKW» an einer Medienkonferenz auf.

Links zum Beitrag
Pro Natura

Beitrag kommentieren