Klima

Die Schweiz rüstet sich für den Klimawandel

  • Manuela Just
  • -

In Zukunft wird sich der Bund nicht nur für eine Verminderung des Treibhausgasausstosses, sondern vermehrt auch für Massnahmen zur Anpassung an den Klimawandel engagieren. Am 2. März 2012 hat er den ersten Teil seiner Strategie „Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz“ verabschiedet.

Im Inland sowie an den internationalen Klimaverhandlungen setzt sich die Schweiz für eine möglichst starke Verminderung des Treibhausgasausstosses ein. Die Erderwärmung kann aber im besten Fall auf 2 Grad begrenzt werden. Deshalb bereitet sich die Schweiz auf die Auswirkungen des Klimawandels vor.

Mit der Verabschiedung des Berichts durch den Bundesrat wurde die Informationsplattform Klimaanpassung als Teil der BAFU-Webseite aufgeschaltet. Neben den wichtigsten Inhalten der Bundesrats-Strategie und den Aktivitäten der Kantone vermittelt die Plattform einen Überblick der Forschungsprogramme, Projekte und praktischen Massnahmen zur Anpassung.

Weitere Informationen

www.bafu.admin.ch

Bild: Leckherchen (Wikimedia Commons)

Beitrag kommentieren