Die Schweiz braucht energiepolitische Grosstaten

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Umweltorganisationen Greenpeace, WWF, Verkehrsclub der Schweiz (VCS) und Schweizerische Energie-Stiftung (SES) haben heute ihre Studie ‚Energieperspektive 2050“ präsentiert. Das Fazit: Die Schweiz kann ihren Energieverbrauch bis 2050 um zwei Drittel reduzieren. (sm)

Links zum Beitrag
VCS
Greenpeace

Beitrag kommentieren