Deutschland führt den Partikelfilter ein

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die deutsche Automobilindustrie hat zugesagt, alle Diesel-PKW mit einem Partikelfilter auszurüsten. Mit dieser Technik ist es möglich, über 99 Prozent der gesundheitsgefährlichen Partikel zurückzuhalten. Die Bundesregierung will saubere Diesel ab 2005 steuerlich fördern. Damit ist der Weg gemäss Umweltminister Trittin frei für den europaweiten Grenzwert von 2,5 Milligramm für 2010.

Links zum Beitrag
Vista verde

Beitrag kommentieren