Der Mauersegler ist der Vogel des Jahres 2005

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der Mauersegler wurde vom Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz im Rahmen seiner Kampagne „Kleinstrukturen“ zum Vogel des Jahres 2005 ernannt. In den letzten Tagen traf der schnittige Luftakrobat bei uns nach seiner Reise aus Afrika ein. Alljährlich kehrt er in dieselbe Bruthöhle in Dächern zurück. Diese Kleinstrukturen an Gebäuden müssen unbedingt erhalten bleiben.
Gefährdet sind bestehende Nistplätze bei Umbauten und Renovationen. Oftmals sind sich die Hausbesitzer ihrer Untermieter gar nicht bewusst. Daher nehmen in einigen Kantonen und Gemeinden der Schweiz in diesem Jahr Sektionen des Schweizer Vogelschutzes SVS die Nistplätze auf und informieren die Hausbesitzer. Mauersegler lassen sich aber auch durch Nistkasten fördern. Wer mehr über diese spezielle Vogelart erfahren will, kann beim SVS gegen ein adressiertes und frankiertes C5 Couvert und Fr. 1.- in Briefmarken einen Poster mit vielen Infos bestellen: Schweizer Vogelschutz SVS, Postfach, 8036 Zürich.

Links zum Beitrag
SVS/BirdLife Schweiz
Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren