Demo-Skitour von Mountain Wilderness am Splügenpass

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Am Sonntag, 4. Februar, haben rund 100 Personen aus der Schweiz und Italien gegen das wilde Motorschlittenfahren zu Sport- und Freizeitzwecken demonstriert. Die Veranstaltung fand am Splügenpass (2115m) an der Grenze von Graubünden nach Italien statt. Die Alpenschutzorganisationen Mountain Wilderness Schweiz und Italien setzen sich für die Ruhe in den Bergen ein und hatten gemeinsam zu einer Demo-Skitour eingeladen. (sb)

Links zum Beitrag
Mountain Wilderness

Beitrag kommentieren