Bolle di Magadino

Delta Vivo im Bolle di Magadino eröffnet

  • Nora Zoller
  • -

Bolle di MagadinoAm Mittwoch wurde das Delta vivo („Lebendiges Delta“) in den Bolle di Magadino feierlich eröffnet. Das neugestaltete Delta am Ticino-Fluss wurde von Bundesrat Moritz Leuenberger und dem Tessiner Staatsrat Marco Boradori seiner Bestimmung übergeben: den Zug- und Brutvögeln und der ganzen restlichen Biodiversität. In seiner Rede erzählte Leuenberger von den Eingriffen des Menschen in die Natur und der Möglichkeit, in der schönen Natur der Bolle Ideen und Inspiration zu finden.

An dem Gemeinschaftsprojekt sind neben Staat und Kanton zahlreiche Organisationen beteiligt, unter anderem der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz, Pro Natura und der WWF. Das Delta kann sich nun frei entwickeln. Die aktuell starken Regenfälle im Tessin werden bereits zum Wiederaufbau des Deltas beitragen, indem der Ticino Sand und Kiesinseln anlegen wird.

Rede von Bundesrat Leuenberger zur Einweihung

Informationen über das Delta vivo

Beitrag kommentieren