„Das Nationalpark-Projekt ist noch nicht gestorben“

  • Stefan Bachmann
  • -

 

maggiatalRückschlag für das Nationalparkprojekt im Locarnese TI: Die Gemeinde Cevio will sich nicht mehr an dem Projekt beteiligen (siehe Eintrag vom 12. Mai). „BeobachterNatur“ sprach mit Christine Fehr, Koordinatorin der Kampagne «Gründen wir einen neuen Nationalpark!» von Pro Natura, über die Gründe und Konsequenzen dieses Neins.

Zum Interview

Beitrag kommentieren