CO2-Ausstoss um 6% gesenkt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das Programm „Energie Schweiz“ hat 2003 die CO2-Emissionen nach eigenen Angaben um sechs Prozent gesenkt. Die Hälfte der Einsparung erreichte das Programm durch freiwillige Massnahmen und Vereinbarungen zwischen Bund, Wirtschaft und Energieagenturen. Die andere Hälfte führt der Bund auf gesetzliche Vorgaben zur Energieeffizienz zurück. Die schweizerischen Klimaziele könnten aber ohne eine CO2-Abgabe oder einen Klimarappen nicht erreicht werden, heisst es im Jahresbericht.

Beitrag kommentieren