Bundesrat will Grenzen öffnen für internationale Schlachttiertransporte

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Im Rahmen des Landwirtschaftsabkommens Schweiz-EU plant der Bundesrat laut dem Schweizer Tierschutz STS klammheimlich die Aufhebung des bisherigen Strassentransitverbotes für Klauentiere. Damit würden in Zukunft die EU-weiten und internationalen Schlachttiertransporte auch durch die Schweiz rollen. Der Schweizer Tierschutz schreibt, er werde sich mit allen Kräften wehren. (sb)

Aga - Trigon Film

Beitrag kommentieren