Bundesrat spricht sich gegen Verbot von Agrotreibstoffen aus

  • Redaktion Naturschutz
  • -

In seiner Antwort auf zwei Motionen im Zusammenhang mit der aktuellen Treibstoffdebatte hält der Bundesrat fest, dass der Anbau von Nahrungsmittel-Rohstoffen nicht durch die Produktion von Agrotreibstoffen konkurrenziert werden darf. Er vertritt deshalb gegenüber biogenen Treibstoffen eine restriktive Haltung, spricht sich aber gegen deren Verbot aus. Vielmehr will er mit der Definition von sozialen und ökologischen Mindestanforderungen auf internati-onaler Ebene ein Zeichen setzen. (sb)

Links zum Beitrag
EFD

Beitrag kommentieren