Bartgeier

Brutsaison bereits in vollem Gange

  • Corinna von Kürthy
  • -

Die Brutsaison ist bei den Bartgeiern bereits in vollem Gange. So haben mehrere Paare im Freiland und auch im internationalen Zuchtprogramm mit dem Brüten begonnen.

Anfang Januar hat auch im Natur- und Tierpark Goldau ein Bartgeierpaar mit dem Brüten angefangen. Das erste Ei wurde am 2. Januar gelegt. Es ist ca. 250 Gramm schwer und  wird für die Dauer von ca. 2 Monaten vom Männchen und vom Weibchen bebrütet.  Auch der Nachwuchs dieses Bartgeierpaares soll, wenn es einmal soweit ist ausgewildert werden, um in Zukunft die bestehende Population im Freiland zu verstärken.

Wer dem Bartgeierpaar beim Brüten zuschauen möchte, kann das Brutgeschehen live über eine Webcam vom Natur- und Tierpark Goldau mitverfolgen. Weitere spannende News zu den Bartgeiern findet ihr hier!

Bild: Richard Bartz [CC-BY-SA-2.5], via Wikimedia Commons

Natur- und Tierpark Goldau

Stiftung Pro Bartgeier

Beitrag kommentieren