Gunung Palung Dschungel Regenwald Borneo

Bruno-Manser-Fonds vs. UBS

  • Nora Kieselbach
  • -

Der Bruno-Manser-Fonds hat gemäss einer aktuellen Medienmitteilung gegen die UBS AG bei der Zürcher Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Geldwäscherei von Korruptionserträgen des malaysischen Potentaten Musa Aman erstattet. Diesem wird vorgeworfen, sich an der Abholzung tropischer Regenwälder in Sabah unrechtmässig bereichert und über 90 Millionen US-Dollar über Konten der UBS gewaschen zu haben.

Musa Aman ist Regierungschef des malaysischen Bundesstaats Sabah auf der Insel Borneo und der Bruder des malaysischen Aussenministers Anifah Aman. Ihm wird vorgeworfen, sich an der Abholzung tropischer Regenwälder in Sabah unrechtmässig bereichert und über 90 Millionen US-Dollar über Konten der UBS gewaschen zu haben. Musa Aman ist seit 1999 Kunde der UBS und unterhielt Konti bei der UBS in Zürich und Hong Kong. Die Geschäftsbeziehung der UBS zu Musa Aman war bereits Gegenstand eines Verfahrens der Antikorruptionsbehörde von Hong Kong, in dem die Schweiz Rechtshilfe leistete.

Im Zentrum der Strafanzeige steht die mangelnde Erfüllung der Sorgfaltspflichten der UBS bei ihrer Geschäftsbeziehung mit Michael Chia, einem Günstling und Vertrauten von Musa Aman. Chia eröffnete in den Jahren 2006 und 2007 verschiedene Konti bei der UBS, teils auf seinen eigenen Namen, teils auf den Namen von Tarnfirmen und von Komplizen. Dabei war ihm UBS-Kundenbetreuer Dennis Chua behilflich. Michael Chia sammelte für Sabahs Regierungschef Bestechungsgelder von Holzfirmen ein. Als Gegenleistung erhielten diese Konzessionen zur Abholzung tropischer Regenwälder in Sabah und zum Export der wertvollen Edelhölzer.

Die bedrohten Tropenwälder von Sabah auf der Insel Borneo gehören zu den artenreichsten Habitaten der Erde und sind Lebensraum von Orang Utans, Sumatra-Nashörnern, Leoparden, Nashornvögeln sowie von Rafflesien, den Pflanzen mit den grössten Blüten der Welt. 2007 verpflichtete sich die Regierung von Malaysia durch Unterzeichnung der „Heart of Borneo“-Deklaration zum Schutz dieser Lebensräume.

Der Bruno-Manser-Fonds hat ausserdem eine Online-Petition „Stopp Timber Corruption“ lanciert, um den internationalen Druck auf die Banken zu erhöhen, die Konten eines weiteren korrupten Malaysischen Ministers auf Sarawak, Abdul Taib Mahmud, einzufrieren – bitte unterzeichnen!

Weitere Informationen

„Heart of Borneo“-Initiative

Bruno-Manser-Fonds

Bild: Tom (Wikimedia Commons)

Beitrag kommentieren