Borkenkäfer ist gut für die Biodiversität

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Der im Waldbau gefürchtete Buchdrucker (Borkenkäfer) schafft Lichtungen im Fichtenwald, die temporäre Lebensräume für viele totholzbewohnende und blütenbesuchende Waldarten darstellen. Darunter sind einige Käferarten der Roten Listen. Mit seiner biodiversitätsfördernden Wirkung entspricht der Buchdrucker der Definition einer Schlüsselart (keystone species).

Links zum Beitrag
Forum Biodiversität

Beitrag kommentieren