Christbaum

Biologisch abbaubar Verpackt

  • Stefanie Pfefferli
  • -

Eine ökologische Christbaumverpackung mit Dreifachnutzung dürfte in den kommenden Wochen manch einem den Transport sowie die Entsorgung des Christbaums wesentlich erleichtern. Entwickelt wurde die zu 100% biologisch abbaubare Weihnachtsbaumverbackung von einem kleinen Unternehmen aus dem Weinland.

Am Anfang steht die Idee; bereits seit Jahren befassen sich die beiden kreativen Köpfe des Jungunternehmens mit der Entwicklung einer ökologischen Variante zur Entsorgung der Millionen von Weihnachtsbäumen. Verschiedene Gedanken stecken hinter der Idee; das Produkt soll ökologisch, biologisch abbaubar, vom Kauf bis zur Entsorgung des Weihnachtsbaums von Nutzen sein und dem Käufer während der Feiertage eine festliche Stimmung vermitteln. Nach den Festtagen soll der Baum inkl. Verpackung wieder in den natürlichen Kreislauf eingespiesen werden. Die Tatsache, dass im Ausland mit der separaten Sammlung und Verwertung von 400’000 Bäumen für 700 Haushalte Strom- und Wärmebedarf für ein Jahr produziert werden kann, war die Triebfeder hinter dem Projekt. „Was Berlin zustande bringt, ist auch in unserem Land problemlos möglich“, die Überzeugung von Fehr und Stocker.

Aus Kostengründen hätte das Produkt in Fernost produziert werden können; aber auch in diesem Punkt setzen die Unternehmer auf Nachhaltigkeit und bevorzugen lokale oder europäische Lieferanten. Anstelle des bisherigen Netzes bietet „Treedress“ mit handlicher Tragelasche optimalen Transportkomfort, verhindert ärgerlichen Schmutz in Form von Harz, Nadeln und Nässe beim Transport im Auto, an Kleidern und zu Hause. Während des Weihnachtsfests dient er als natürliche, weisse Dekoschutzdecke unter dem Weihnachtsbaum und fängt die abfallenden Nadeln und die Tropfen von Kerzenwachs an Ort und Stelle auf. Nach dem Fest verwandelt sich die Schutzdecke wieder in eine Schutzhülle, welche durch die angebrachte Schlaufe bequem nach draussen getragen werden kann. Der Treedress eignet sich zusammen mit dem Weihnachtsbaum für die Gewinnung von Biogas oder auch für die Herstellung von Recyclingprodukten wie Komposterde, Flüssigdüngen oder Holzpellets. Der Treedress besteht zu 100% aus natürlichen/pflanzlichen und nachwachsenden Rohstoffen und ist dadurch biologisch abbaubar bzw. kompostierbar. Der Christbaum kann auch dieses Jahr wie üblich entsorgt werden; durch eine spezielle Kennzeichnung wird die Treedress- Verpackung von Städten und Gemeinden von der Entsorgungsmannschaft mitgenommen.

Weitere Informationen

Bild: Marlene Tysson (Wikimedia Commons)

 

Beitrag kommentieren