Gehörnte Mauerbiene, Wildbiene, Featured

Biodiversität für den Balkon

  • Manuela Just
  • -

Möchten Sie Wildbienen und andere Insekten fördern? Ein vielfältiges Blumenangebot vorwiegend einheimischer Pflanzen bietet Nahrung von Frühling bis Herbst. Besonders geeignet sind zwei- und mehrjährige Pflanzen. Die Pollen der Pollenpflanzen dienen als Futter für die Wildbienenlarven, Nektarpflanzen dienen den Wildbienen als Nahrung. Mit Wildbienennisthilfen können Sie zusätzlich etwas für die Vermehrung der Bienen tun.

Praktische Tipps und Informationen hat der WWF Zürich zusammengestellt.

Weitere Informationen

www.wwf-zh.ch

Bild: Esculapio (Wikimedia Commons)

Beitrag kommentieren