Biodiversitätsstrategie in der Schweiz längst überfällig

  • Redaktion Naturschutz
  • -

In diesen Tagen haben die Arbeiten an der Biodiversitätsstrategie für die Schweiz begonnen. Der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz begrüsst diesen längst fälligen Schritt des Bundes. Gleichzeitig fordert der SVS, dass die Strategie konkrete Ziele und Zeitpläne hat. Und sie soll klar aufzeigen, welche Mittel es zur Sicherung der biologischen Vielfalt unseres Landes braucht. Die Biodiversitätsstrategie ist die wichtigste Grundlage im Natur- und Landschaftsschutz der nächsten Jahrzehnte. Der SVS setzt sich mit seiner Kampagne «Biodiversität – Vielfalt ist Reichtum» schon seit Jahren für das Anliegen ein und wird ihren Höhepunkt 2010, im UNO-Jahr der Biodiversität, erreichen.

Links zum Beitrag
SVS/Birdlife CH

Beitrag kommentieren